Schule

Löwenklasse

Der Oktopus

Im Kunstunterricht haben wir mit Jaxon-Kreide Oktopusse gemalt. Einige Kunstwerke siehst du ja auf der Löwenseite. Außerdem will ich dir etwas über den Oktopus erzählen:

Er lebt in den tiefen Meeren, wie zum Beispiel im Pazifischen Ozean oder im Mittelmeer. Jetzt will ich dir etwas zum Körperbau erzählen: Der Oktopus hat keine Knochen, bloß einen messerscharfen Schnabel aus Horn mit dem er frisst. Deshalb werden sie auch Weichtiere genannt. Der Oktopus hat viele Saugnäpfe an den acht Armen. Er pumpt blaues Blut und hat drei Herzen. Der Oktopus ist das klügste Tier unter den Weichtieren. Er kann auch die Farbe verändern und wenn einer ihn bedroht, spritzt er eine Ladung Tinte. Er ernährt sich von Krabben, Krebse, Fische und Muscheln.

Dalyan Rodriguez Isikozlu

Die Löwen malen Oktopusse