Soziale Arbeit an Bonner Schulen

für den Schulbezugsraum Hardtberg/ Kottenforst

Mein Name ist Ramona Bönsch. Ich bin als Schulsozialarbeiterin für die Stadt Bonn tätig.  Im Team betreuen wir den Schulbezugsraum Hardtberg/Kottenforst und ich bin Ansprechpartnerin für die Engelsbachschule.

Unsere Angebote sind freiwillig und kostenlos. Wir arbeiten in Teams und sind immer für mehrere Schulen im Sozialraum zuständig. Wir verstehen uns als Brücke in den Sozialraum und vermitteln Kontakte zu Einrichtungen der Kinder- und Jugendhilfe, Vereinen, Beratungsstellen etc. Wir initiieren und betreuen Projekte an einzelnen Schulen und auch schulübergreifend.

Unsere Angebote an der Engelsbachschule sind:

  • Soziales Lernen
  • Präventionsangebote
  • Offene Angebote
  • Informationen und Beratung von Schülern, Eltern und Lehrer bei Fragen im schulischen,   familiärenund/ oder persönlichen Bereich. Vermittlung in weiterführende Hilfeangebote und Unterstützung bei der Beantragung von Leistungen aus dem Bildungs- und Teilhabepaket.

Sozialarbeit an Bonner Schulen ist eine städtische Leistung im Rahmen des Bildungs- und Teilhabepakets (BuT).

Das Bildungs- und Teilhabepaket (BuT):

Kinder und Jugendliche aus Familien mit geringem Einkommen können Anspruch auf finanzielle Unterstützung in folgenden Bereichen haben:

  • Kultur, Sport und Freizeitgestaltung (oftmals auch im Rahmen der OGS)
  • Mittagessen
  • Ausflüge und Klassenfahrten
  • Lernförderung (Nachhilfe)
  • Anschaffung von Lernmaterialien (Schulbedarf)

Meine Sprechzeiten an der Engelsbachschule:

Dienstagsvormittags sowie Freitagsvormittags nach vorheriger telefonischer oder schriftlicher Anmeldung.

Ramona Bönsch

Mobil: 0151 / 18841852

E-Mail: ramona.boensch@bonn.de